Mit sachgerechter Kommunikation und kooperativem Verhalten nachhaltige Lösungen erzielen

Der betriebliche Alltag und Prozesse im Change Management verlaufen selten linear oder konfliktfrei und erfordern einen sachgerechten Informationsaustausch, eine klare und verbindliche Kommunikation sowie ein kooperatives Verhalten im Team und bereichsübergreifend mit allen Beteiligten, die Arbeit leisten, gestalten und beeinflussen.

Externes Coaching und Moderation helfen, Informations- und Kommunikationsstrukturen zu verbessern, die Kooperation untereinander und mit Kunden effektiver zu gestalten sowie Konflikte auf Basis eines Interessenausgleichs u.a. mit dem Harvard Negotiation Concept zu lösen.
(Online-Coachings, Seminare und Moderationen werden Online mit Conceptboard, dem DSGVO-konformen und ISO 27001 zertifizierten Collaboration Tool für digitale Zusammenarbeit durchgeführt - Hosted in Deutschland)

Mein prozessbegleitendes Coaching orientiert sich an folgenden Grundvoraussetzungen:

  • Motivation, miteinander kommunizieren und kooperieren zu wollen,
  • das Vorhanden sein einer gemeinsamen Realität bzw. einer gemeinsame Sprache,
  • ein Grundverständnis über die gemeinsame Aufgabe,
  • die Fähigkeit, die Perspektive von jeweils anderen zu übernehmen,
  • Kommunikationsregeln und eine gemeinsame Definition von Konsequenzen für Regelverstöße,
  • die Bereitschaft, Schwierigkeiten und Fehler zu erkennen und objektiv zu bewerten.
E-Mail
Anruf
Infos
LinkedIn