Erfahrungswissen aus der Praxis für die Praxis - Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann" (Francis Picabia)

Team-Coaching - Interessenorientiert kooperieren und kommunizieren

Kooperatives Arbeiten ermöglicht Synergien durch den Austausch von Leistungen, Informationen, Erfahrungen und Wissen zwischen Mitarbeiter*innen einer oder mehrerer Organisationen in Richtung eines gemeinsamen Ziels. Collaboration Work beschreibt das Miteinander zwischen Individuen und stärkt das Zusammenwirken von internen oder externen, kooperativen Einheiten, also Gruppen, Teams, Abteilungen, Bereichen, Kooperationen und Partnerschaften. Dies erfordert Vertrauen, einen wertschätzenden Umgang miteinander, einen Interessenausgleich, sich voneinander klar abgrenzende Leistungsbeschreibungen und eine konsequente Prozessteuerung.

Sie sind in Teams, in Schnittstellenfunktion oder beruflich selbständig in Projekten und Netzwerken tätig und wollen Ihre Rolle als Kooperationspartner*in stärken, eine Kooperation strategisch entwickeln, Abhängigkeiten besser managen, als Selbständige(r) Wege aus der persönlichen Isolation finden oder neue Kooperationsideen entwickeln? Dann analysieren und verbessern Sie mit mir Ihr persönliches Kommunikations- und Kooperationsverhalten im Umgang mit anderen Menschen im beruflichen Alltag in einem prozessbegleitenden Coaching.

E-Mail
Anruf
Infos
LinkedIn