Teamcoaching - Im Team und Netzwerk erfolgreich kooperieren und kommunizieren

Kooperationen ermöglichen Synergien durch den Austausch von Leistungen, Informationen, Erfahrungen und Wissen. Dies erfordert Vertrauen, einen wertschätzenden Umgang miteinander, einen Interessenausgleich, sich voneinander klar abgrenzende Leistungsbeschreibungen und eine konsequente Prozessteuerung. Wichtig in Kooperationen und in der Teamarbeit sind grundlegende Verhaltensregeln, die auf einem Reziprokprinzips "Wie du mir so ich Dir (Tit for tat)" basieren. Echte Win-Win-Konstellationen erfordern Vertrauen, regelmäßige Kommunikation, Konfliktmanagement sowie die Fähigkeit als auch Bereitschaft, sich erinnern zu können und auch zu wollen.

Viele meiner über 1000 Teilnehmer*innen und Coachees erkannten schnell, dass es völlige Autarkheit nicht gibt, Kooperationen gepflegt werden müssen, Krisen die Kooperationsgrundlage verändern können, Durchsetzungsfähigkeit aber auch Konsensfähikeit gefordert sind und jeder Mensch in welcher Form auch immer auf soziale Kontakte angewiesen ist.

Sie sind in Kooperationen in Schnittstellenfunktion oder beruflich selbständig in Netzwerken tätig? Sie wollen Ihre Rolle als Kooperationspartner*in Netzwerken stärken, eine echte Kooperation strategisch entwickeln, Abhängigkeiten besser managen, als Selbständige(r) Wege aus der persönlichen Isolation finden oder neue Kooperationsideen entwickeln? Dann analysieren Sie mit mir Ihre persönliche Kommunikations- und Kooperationsstrategie in einem geschützen Umfeld und sammeln Sie neue Erfahrungen in einem Kooperations-Workshop der einem begleitenden Coachingprozess.

E-Mail
Anruf
Infos
LinkedIn