Sich im neuen Job selbstsicher einarbeiten, beruflich weiterentwickeln und die Karriere planen

Sie wechseln den Arbeitsplatz, sind Betriebsnachfolger*in oder übernehmen demnächst eine Leitungsfunktion mit oder ohne disziplinarische Weisungsbefugnis? Sie fühlen sich in der Einarbeitung im neuen Job nicht ausreichend betreut? Ihnen fehlt eine Person, mit der Sie Entscheidungen in der Einarbeitungsphase oder in beruflichen Veränderungsprozessen reflektieren können?

Ich begleite Sie bei der Einarbeitung z.B. in eine Führungs- bzw. Leitungsfunktion entsprechend individueller Funktions- und Stellenbeschreibungen in den ersten 100 Tagen und darüber hinaus bei Ihrem nächsten Karriereschritt, bei einer Existenzgründung oder im Rahmen von New- und Outplacement.

Prozessbegleitendes Persönlichkeits- und Business Coaching umfasst:

  • Integration in eine neue Organisation und Unterstützung in der Einarbeitung
  • Persönlichkeitsentwicklung und berufliche Neuorientierung
  • Erschließen von Aufgabenbereichen und Entwicklung organisationsspezifischer Arbeitstechniken
  • Entwicklung von Kommunikations- und Kooperationsstrategien
  • Förderung von Kompetenzen, persönlichen Talenten, Resilienz und Reaktanz
  • Bewältigung von Stress, beruflichen Krisen und Konflikten
  • Berufliche Weiterentwicklung, Jobwechsel, Outplacement 


Mit prozessbegleitendem Coaching den beruflichen Aufstieg zielorientiert auf den Weg bringen

Viele gut ausgebildete Young Professionals beginnen ihre Karriere oft unvorbereitet als Team- oder Projektleiter*in ohne Weisungsbefugnis in einem bestimmten Fachbereich und entwickeln unreflektiert disziplinübergreifende Fähigkeiten und Kommunikations- und Verhaltensweisen, die weder korrigiert noch weiterentwickelt werden. Dies führt zu einer falschen Selbsteinschätzung, zu einem unprofessionellen Führungsverständnis, zu einem Burn Out oder zu einem Karriereknick. 

Wer keine betriebliche Laufbahnplanung für den beruflichen Aufstieg nutzen kann, sollte daher in einem ersten Schritt analysieren, welche Erfahrungen, Kompetenzen, Talente, Menschen und betrieblichen Rahmenbedingungen die persönliche Karrieren fördern können und welche Fähigkeiten weiter zu entwickeln sind. Nicht selten ist ein Jobwechsel der nächste Karriereschritt.

In einem Business Coaching kann ich mit Ihnen prozessbegleitend  realistische Karriere-Optionen erarbeiten und Ihren persönlichen Weiterentwicklungsbedarf feststellen. Ich fördere Ihre Kompetenzen mit prozessbegleitenden Feedbacks, Trainings und Sparrings. Zudem unterstütze ich Sie bei einer beruflichen Neuorientierung, bei der Stellensuche, im Bewerbungsprozess und in der Einarbeitung in den neuen Job.

Karrieren benötigen Zeit - denn Reife entwickelt sich erst durch das Arbeitsleben weiter

Grundsätzlich gilt, dass erst durch Lernen und Üben aus einer Begabung ein Talent erwächst. Dies erfordert Arbeitspraxis, Geduld und Zeit. Aljoscha Neubauer, Professor für Psychologie an der Universität Graz, weist darauf hin, dass die Begriffe »Begabung« und »Talent« gar nicht synonym seien, obwohl sie oft so verwendet würden. »Die Begabung sei ein – möglicherweise noch verborgenes – Potenzial für eine hohe Leistung.« »Talent« wiederum meine eine realisierte Begabung, also die »tatsächlich beobachtbare hohe Leistung«, sagt Neubauer. Erst durch jahrelanges Lernen und Üben werde aus einer Begabung ein Talent. Wenn man also eine spezielle Veranlagung hat, diese aber niemals trainiert, nutzt alle Begabung nichts.

Um persönlich Karriere machen zu können, muss der Blick nicht immer nach Oben gerichtet sein

Sie glauben, dass Karrieren nur "nach Oben" möglich sind? Falsch! Denn auch Downshifting kann aus einem von Stress geplagten Arbeitsumfeld "gesunde" Karrieren in Verbindung mit Work-Life-Balance begründen. Denn der richtige Rückschritt aus dem Aufstieg bedeutet nicht Abstieg sondern z.B. Neuorientierung oder auch Umstieg. Hierzu sollten vorab persönliche Beweggründe gründlich analysiert und Strategien sorgfältig geplant werden. Business Coaching ermöglicht Ihnen, ein auf ein "neues Arbeitsverständnis" ausgerichtetes Berufsleben zu starte

Wie unterstützt Sie Business Coaching bei der Karriereplanung?

Um Karrieren strategisch planen und Entscheidungen sicher treffen zu können, sollten Sie Ihre berufliche Ist-Situation und die sich Ihnen bietenden unterschiedlichen Optionen für eine berufliche Weiterentwicklung sowie die sich ändernden Arbeits- und Lebensumstände regelmäßig analysieren und Ihre Ziele überprüfen.

Aus der Ist-Analyse und den anvisierten beruflichen Zielen kann auf Basis von Organisations-, Markt-, und Kompetenzanalysen der individuelle Optimierungs- und Veränderungsbedarf festgestellt werden (Lückenanalyse). 

Die Aufstiegsplanung erfolgt schrittweise in 5 Schritten:

Schritt 1: Klärung der beruflichen Ist-Situation (Entwicklungschancen, Hindernisse, Visionen)

Schritt 2: Reflektion der Auswirkungen (Karrierechancen, monetäre und motivatorische Aspekte)

Schritt 3: Entwicklung von beruflichen und privaten Perspektiven (Potenzial-, Branchen- und Marktanalysen)

Schritt 4: Beratung hinsichtlich geeigneter Weiterqualifizierungsmodule

Schritt 5: Stellensuche und -analyse, Unterstützung in Bewerbungsverfahren, Onboarding

E-Mail
Anruf
Infos
LinkedIn